Veranstaltungen 2018

Sa, 13.10.2018 in Freital (bei Dresden) - Tagesseminar mit Führung Bombastus-Werke AG

 

 

Einladung zum Frauen-Tagesseminar

Liebe DVMB-Frauen und Interessentinnen,

wir möchten Sie zum nächsten Frauenseminar in die Welt der Kräuter, Tee’ s und Tinkturen einladen und Ihnen mit unseren beiden Referenten vorstellen, was Sie damit für sich, gegen Ihre Schmerzen und auch für Ihre Krankheit tun können.

Wir werden ein Unternehmen besuchen, was seit über 100 Jahren besteht und auch schon so lang seinen eigenen Salbei auf den Feldern rund um die Stadt Freital für die Herstellung der vielfältigsten Produkte anbaut.

Außerdem wird uns eine Heilpraktikerin etwas auf Ihre Art erzählen, wie man unsere Krankheit mit noch anderen Möglichkeiten naturkundlich behandeln kann. Natürlich wird es auch etwas Zeit zum persönlichen Kennenlernen und zum Erfahrungsaustausch geben.


Termin:                                  Samstag, den 13.10.2018 10: 00 – 16:00 Uhr

Ort der Veranstaltung:         Bombastus-Werke AG

Wilsdruffer Straße 170, 01705 Freital

 

Referenten:                           Frau Richter- Heilpraktikerin

Hr. Anke- Bombastus-Werke AG

 

Programm:                            Bis 09:45 Uhr        Anreise

10:00 -11:30 Uhr   Information zur Bombastus AG in Freital

                               (Präsentation und kleine Werksführung)

11:30 -12:30 Uhr   Kennenlernen

                                               12:30 -14: 00 Uhr Mittagessen und Austausch  im Poisitano

                                          (ca. 500m von Bombastus entfernt)

                                               14:00 -15:30 Uhr   Vortrag der Heilpraktikerin Gabriele Richter

15:30 -16:30 Uhr   Erfahrungsaustausch, Feedbackrunde

 

 

Organisatorin:                      Jana Schmalisch (DVMB-Gruppe Dresden)

 

                                               Tel.:0351/65629049


Weitere Informationen sowie die genaue Anfahrtsbeschreibung erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung.  Wir freuen uns auf ein interessantes und erfolgreiches Seminar mit Ihnen.

Bitte melden Sie sich schriftlich bis zum 31.08.2018 an. Die Teilnehmerzahl für die Veranstaltung ist auf max. 20 Personen begrenzt.